Skip to main content
 

 

Besser als
Kredit für Ausländer!

 

Dass wir Krediten eher skeptisch gegenüber stehen, ist klar. Natürlich sehen wir die Bedeutung selbiger für das Funktionieren unserer Wirtschaft. Aber uns geht es um die Extremfälle. Wenn Personen keine Kredite von Banken wegen Überschuldung oder mangelnder Bonität mehr bekommen. Viele suchen in diesem Fall Hilfe bei teuren und meist auch sinistren Anbietern. Auf diese fragwürdigen Kreditarten wollen wir im Folgenden näher eingehen und von diesen eindringlich abraten. Jeder, der meint auf diese Angebote ausweichen zu müssen, ist mit einer Finanzsanierung sehr viel besser dran. Jeder! 

 

Eine Finanzsanierung ist besser als ein Angebot für Ausländer wie:

 

Kredit für Ausländer

Grundsätzlich gewähren östereichische Banken auch Nichtösterreichern einen Kredit, sofern Sie die entsprechende Bonität mitbringen. Aber die Frage nach einem Kredit für Ausländer stellen sich eher Menschen ohne Bonität – aufgrund unklarem Aufenthaltsstatus oder lediglicher Duldung etc. Auch an diese Personen dürfen in Österreich keine Kredite legal vergeben werden. Jeder Anbieter würde sich im Graubereich bewegen, was ihn eindeutig entsprechend unseriös macht – und teuer. Aber warum benötigen Sie diesen Kredit ? Zur Umschuldung? Dann raten wir Ihnen anstatt eines Kredit für Ausländer eher zur Entschuldung z.B. über eine Finanzsanierung. Hier bei der der Regional-Direkt finden Sie alle relevanten Informationen dazu.

Warum eine Finanzsanierung?

 

Vorteil Finanzsanierung

 

Kurz gesagt: die Finanzsanierung ist besser als eine Privatinsolvenz. Damit ist sie auch jedem Umschuldungskredit vorzuziehen. Aber was macht Sie zu dieser erfolgreichen und cleveren Kreditalternative? Zunächst mal steht die Finanzsanierung jedem offen – auch den "Härtefällen" ohne Bonität. Man behält seine finanzielle Unabhängigkeit und baut effektiv Schulden ab, während ein neuer Kredit Kosten wieter aufbaut. Hier erklären wir Ihnen die Detaills zur Finanzsanierung.

 

 

Wider den Kredit

 

Auch wenn wir leidenschaftlich gegen die gedankenlose Aufnahme von Umschuldungskrediten argumentieren und uns dafür einsetzen im Falle einer Überschulung eine Finanzsanierung immer einem neuen Kredit vorzuziehen, ist es dennoch wichtig sich auzukennen. Was für Kredite gibt es, was ist ein "Kredit-Schweiz" oder was bedeutet "Kredit ohne Bank". Was genau sind die Nachteile oder die Vorteile – auch sie gibt es. In unserer Rubrik "Kredit-Wissen" möchten Wir Sie aufklären und Ihnen eine gute Basis für Entscheidungen liefern.

 

Sind Schulden Schulden?

 

Schulden sind nicht gleich Schulden. Sie haben unterschiedliche Laufzeiten, Vorgaben und vor allem die Höhe der Zinsen unterscheidet sich. Auch sind sie unterschiedlich Flexibel was Sondertilgungen etc. angeht. Gleichzeitig gehören zu Schulden leider auch Mahnungen, Inkassoforderungen, Insolvenzen oder Pfändungen. Viele Begriffe, von denen man gehört hat, aber nicht immer genau weiß, was sich dahinter verbirgt oder wie man richtig reagiert. In der Rubrik "Schulden-Lexikon" möchten wir dieses Wirr-Warr für Sie entwirren.

 

 

Als unabhängiger Informationsdienst hat es sich REGIONAL DIREKT zur Aufgabe gemacht, das Thema Finanzsanierung umfänglich zu beleuchten. Dabei erklären wir Vorteile, Ablauf usw., um dieses eher unbekannte Tool zum Schuldenabbau transparent zu erklären und verständlich zu machen. Gleichzeitig bieten wir auch umfangreiche Informationen zu periferen Themen wie Schulden und Kredite ­– letztere sehen wir kritisch. Kompletiert wird das Informationsangebot mit der Vorstellung seriöser und emfehlenswerter Anbieter in Österreich

Wir wollen unsere Leser in die Lage versetzen sich ein klares Bild der Finanzsanierung als Alternative zum Umschuldungskredit zu machen und eine gute wie fundierte Entscheidung treffen zu können.